Trifft einen die BAföG-Rückzahlung auch wenn man im Ausland lebt?


Ja, wenn man BAföG erhalten hat, so muss man dieses immer zurückzahlen. Sofern man seinen Lebensmittelpunkt in das Ausland verlegt hat, so muss man dies dem BVA mitteilen. Dies kann man ganz bequem über das BVA Onlineportal durchführen. Falls man die Mitteilung an das BVA versäumt, so kann es zu erhöhten Nachforderungen kommen.

Weitere allgemeine Informationen zur BAföG-Rückzahlung finden sich zudem hier.